Ain Dubai Riesenrad

Ain Dubai, das höchste und größte Aussichtsrad der Welt, wird ab dem 21. Oktober 2021 für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Mit einer Höhe von über 250 Metern ist Ain Dubai die neueste Attraktion in der wachsenden Skyline Dubais.

Ain Dubai, was so viel wie „Auge von Dubai“ bedeutet, ist das höchste und größte Riesenrad der Welt. Es überrascht nicht, dass Dubai mit dem Bau von Ain Dubai einen weiteren Weltrekord aufgestellt hat.

Seit der Eröffnung des 135 Meter hohen London Eye im Jahr 2000 haben Länder in aller Welt begonnen, noch höhere Aussichtsräder zu bauen. Im Jahr 2006 brach der Nanchang Star mit 160 Metern den Rekord, gefolgt vom Singapore Flyer im Jahr 2008 mit 165 Metern und dem Las Vegas High Roller im Jahr 2014 mit 168 Metern.

Ain Dubai verfügt über 48 Kapseln für 40 Personen und bietet Platz für bis zu 1.400 Besucher, die in 38 Minuten eine komplette Runde drehen können. Die ebenfalls von Hyundai entworfenen Kapselwände sind doppelt verglast und messen jeweils 10 Quadratmeter.

Die Konstruktion

Im Jahr 2013 kündigte Dubai an, dass das größte Riesenrad der Welt, Ain Dubai, Ende 2015 auf der kürzlich fertiggestellten künstlichen Vergnügungsinsel Bluewaters Island, die von der staatlichen Gesellschaft Meraas gebaut wurde, eröffnet werden soll. Als die Bauarbeiten begannen, stellte sich jedoch heraus, dass die erforderlichen technischen Arbeiten umfangreicher waren als erwartet und die Kosten in die Höhe schossen, was zu einer Verzögerung der Fertigstellung des Projekts führte.

Die Bauarbeiten begannen erst im Mai 2015, und die Kosten für das Projekt wurden auf 1,6 Milliarden Dollar geschätzt. Hyundai Engineering & Construction und Starneth Engineering wurden als Hauptauftragnehmer für die Planung und den Bau von Ain Dubai ausgewählt.

Zu Beginn des Projekts wurden zwei 3.000-Tonnen-Hebekräne aus den Niederlanden importiert. Während des Baus wurden große Stützbalken angebracht, um die 8 Segmente des Riesenrads zu installieren, bis die 192 Zugseile die äußere Stahlfelge unabhängig tragen konnten, wie die dünnen Speichen eines Fahrrads. Rund 9.000 Tonnen Stahl wurden für die Errichtung dieses grandiosen Aussichtsrads verwendet.

Eröffnung: 21. Oktober 2021

Die Eröffnung von Ain Dubai war eines der am meisten erwarteten Ereignisse des Jahres in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Besuch Ain Dubai

Ain Dubai bietet Besuchern ein einzigartiges Erlebnis mit den besten Aussichten der Stadt. Eine einzelne Fahrt dauert etwa 38 Minuten und bietet den Besuchern aus luxuriösen Kabinen einen 360-Grad-Blick auf die Skyline von Dubai. Die Dubai Marina, das Burj Al Arab und der Burj Khalifa sind ebenso zu sehen wie der Arabische Golf.

Die Kabinen des Riesenrads sind voll klimatisiert, mit Holzböden und Corian-Bänken ausgestattet. Popcorn, Hotdogs und Nachos sind käuflich zu erwerben, aber es wird sogar ein VIP-Erlebnis mit Abendessen und Butler geben.

Ain Dubai bietet eine Auswahl von 19 einzigartigen Erlebnissen. Es gibt Pakete, mit denen sich das gesamte Erlebnis individuell gestalten lässt, von der Musik über die Dekoration bis hin zum Essen und zur Beleuchtung.

Preise

Die Preise können bis zu 4.500 AED (1050 €, 1225 $) für eine Gruppe von acht Personen für die exklusivsten Essenserlebnisse betragen.

130 AED (30 Euro, $35) pro Person

Private Kabine: zwischen 1.150 AED (270 Euro, 300 $) und 1.900 AED

Video

Öffnungszeit

Ain Dubai ist täglich von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Der Ticketschalter befindet sich am Fuße der Attraktion, es wird jedoch empfohlen, im Voraus online zu buchen.

Kinder unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Es ist ratsam, 30 Minuten bis 1 Stunde vorher einzutreffen, um das Einlassverfahren abzuschließen, Snacks zu kaufen und die Toiletten zu benutzen.

In Ain Dubai sind keine externen oder selbst gekauften Speisen und Getränke erlaubt, aber die Besucher können in der Lounge oder in den Konzessionen innerhalb der Kabinen etwas kaufen.

https://www.aindubai.com/

Bluewaters Island – Dubai – Vereinigte Arabische Emirate

https://goo.gl/maps/VBimAGa9JqHJppzz5